71'714 Produkte im Sortiment
Bis zu 80% günstiger als Neu
handgeprüfte Artikel
viele Raritäten
kostenloser Versand ab CHF 10.-
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher Warum tote Pferde reiten?

Warum tote Pferde reiten?

Voraussichtlicher Liefertermin 9. Juni 2020, falls bis 8. Juni 2020 um 17:00 Uhr bestellt.

Aktuelle Angebote

Zustand: Seiten & Einband: Gebraucht gut

CHF 31.45

Neupreis: CHF 62.35, Sie sparen CHF 30.90 (50%)
In den Warenkorb

 

Beschreibung

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: «Wenn du bemerkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab.» Wir beherzigen das nicht. Wir wechseln den Reiter. Oder merken nicht mal, dass das Pferd bereits tot ist. Die Boom-Generation hat Wohlstand geschaffen und die Welt in Krisen gestürzt - gerade wieder. Sie reitet tote Pferde: veraltete Denkmuster, überholte Verhaltensweisen, falsche Werte. Jetzt wird sie herausgefordert: von der Net-Generation, die flexibel ist und vernetzt. Diese will keine Hierarchien, keine Grenzen. Doch auch sie reitet tote Pferde: fehlende Disziplin, geringer Realitätsbezug, wenig soziale Kompetenz. Was wird, wenn diese Lebenskonzepte aufeinanderprallen? Martin Zenhäusern wirft einen Blick ins nächste Jahrzehnt, der Mut macht.«Unvorhersehbare Krisen sind Erdbeben oder der Einschlag eines Meteoriten. Die gegenwärtige Krise ist von Menschen gemacht.» Martin Zenhäusern

Über den Autor
Martin Zenhäusern ist Gründer und Inhaber der Zenhäusern & Partner AG in Zürich, die Führungskräfte, Unternehmen und Organisationen in allen Fragen der Kommunikation berät. In der Zenhäusern Akademie werden Führungskräfte in Kommunikation, Rhetorik und Krisenmanagement ausgebildet.

Produkt Infos

  • Format Gebundene Ausgabe
  • Label Orell Fuessli Verlag
  • Autor Martin Zenhäusern
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 192
  • Erschienen am 20. Oktober 2009
  • ISBN 3280053617
  • EAN 9783280053614
Bei Amazon kaufen

Neu im Lager in «Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft»

Literatur und Lüge

  • Christian Wagenknecht, Karl Kraus
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 18.30

Kinder im Elend

  • Bernard Clavel
  • Broschiert
Sofort lieferbar
CHF 15.45

Philosophie des Geldes

  • Otthein Rammstedt, David P. Frisby, Klaus Christian Köhnke, Georg Simmel
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 27.65

Der moderne Strukturbegriff

  • Hans Naumann
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 19.45

Etablierte und Aussenseiter

  • Norbert Elias, John L. Scotson, Michael Schröter
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 22.45

Der französische Strukturalismus

  • Günther Schiwy
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 22.90

Ergänzungsband -Schriften zur Behandlungstechnik

  • Ilse Grubrich-Simitis, Sigmund Freud
  • Gebundene Ausgabee
Sofort lieferbar
CHF 23.85

Schriften zur Behandlungstechnik

  • Sigmund Freud
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 17.70

Provokatorisch notiert

  • Hans U Pestalozzi
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 31.20

Man treibt sie in die Wüste

  • Dora Sakayan
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 38.50

Weihnachten im Hause Bonhoeffer

  • Sabine Leibholz-Bonhoeffer
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 14.60

Die Hoffnung kehrt zurück

  • Birger Thureson
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 24.65

Zwischen Bomben und Paradies - Muslime verstehen und lieben lernen

  • Kurt Beutler
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 14.95

Disteln im Weinberg

  • Martin Heule, Regula Renschler, Chudi Bürgi, Sumaya Farhat-Naser, Ernest Goldberger
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 14.45

Gefühle machen Geschichte

  • Mario Raich, Simon L. Dolan
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 14.70