Deutsch
72'347 Lager-Produkte im Sortiment
Handgeprüfte Artikel
Bis zu 80% günstiger als Neu
Viele Raritäten für Sammler
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher Lasst Kinder wieder Kinder sein! Oder: die Rückkehr zur Intuition

Lasst Kinder wieder Kinder sein! Oder: die Rückkehr zur Intuition

4.5 Sterne | 117 Bewertungen

Beschreibung zum Buch

Die Rückkehr zur Intuition - damit Kinder wieder Kinder sein dürfen

In seinem neuen Buch wendet sich der erfahrene Kinder- und Jugendpsychiater und Bestsellerautor Michael Winterhoff den Erwachsenen zu und fragt, warum es für immer mehr Erwachsene nicht mehr möglich ist, eine angemessene, von unbewussten Belastungen freie Beziehung zu anderen Menschen - und damit auch zu (ihren) Kindern - aufzubauen.

Für Winterhoff liegt das Kernproblem darin, dass der Mensch seine innere Ruhe verloren hat. Die allgegenwärtige Penetration mit Negativnachrichten - verbunden mit einer vielfachen persönlichen Überforderung durch gesellschaftliche und technische Entwicklungen sowie einer Destabilisierung der eigenen Lebensverhältnisse - erzeugt eine Art Massentraumatisierung: Der Mensch wird rastlos, handelt nicht mehr ruhig und zielgerichtet, findet keinen Weg mehr aus dem sich ständig beschleunigenden Hamsterrad. Psychisch defizitäre, auf Dauer gehetzte Menschen aber werden die Grundpfeiler unseres Zusammenlebens nicht mehr tragen können.

Dabei zerstört Winterhoff zwar das Trugbild einer grenzenlosen Freiheit, in der wir uns heute wähnen, weist aber auch Wege aus dem Dilemma auf. Aus seiner Analyse heraus entwickelt er Alternativen, die eine Rückkehr zum intuitiven Verhalten ermöglichen - auch und vor allem gegenüber unseren Kindern, damit Kinder endlich wieder Kinder sein dürfen.

Der neue Winterhoff: Aufruf zu einem Befreiungsschlag!
Die Rückkehr zur Intuition - damit Kinder wieder Kinder sein dürfen
Raus dem alltäglichen Hamsterrad - Ein Ratgeber nicht nur für Eltern

Über den Autor
Dr. Michael Winterhoff, geb. 1955, verheiratet, zwei Kinder, lebt und arbeitet in Bonn. Er analysiert die schwer wiegenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus den durch die Reifedefizite verursachten Beziehungsstörungen an. Nach dem Studium der Humanmedizin ließ Michael Winterhoff sich 1988 in Bonn mit einer eigenen Praxis als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie nieder. Als Sozialpsychiater hat er sich darüber hinaus im Bereich der Jugendhilfe einen Namen gemacht. Er ist Initiator eines Kinderheimes.

Carsten Tergast wurde 1973 in Leer/Ostfriesland geboren. Nach einer Lehre als Sortiments-Buchhändler absolvierte er ein Literatur- und Medienwissenschaftsstudium in Paderborn und arbeitete als freier Mitarbeiter des Westfalen-Blatts, sowie als Redakteur und Chef vom Dienst beim Branchenmagazin BuchMarkt. Seit Ende 2005 ist er freiberuflicher Journalist, Autor und Texter für verschiedene Print- und Online-Publikationen.

Informationen zum Produkt

  • Format Gebundene Ausgabe
  • Label Gütersloher Verlagshaus
  • Autor Michael Winterhoff
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 205
  • Erschienen am 19. September 2011
  • ISBN 3579067508
  • EAN 9783579067506

Neue Bücher im Lager in «Ratgeber & Freizeit»

Gefässkeramik

  • Manfred Hundertmark
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Kreative Osterzeit

  • Annette Kunkel, Kornelia Milan
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Geschenkte Zeit: Von der Kunst älter zu werden

  • Helmut Krätzl
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Österreich lieben

  • Stéphane Gompertz
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Das persönliche Geburtstagsbuch - 18. Oktober

  • k.A.
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

In Bildern und Beispielen

  • Rudolf Stertenbrink
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Zeiten zum Aufatmen

  • Willi Lambert
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Bei Vollmond ist das ganze Dorf auf den Beinen

  • Samuel Herzog
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar