Deutsch
72'667 Lager-Produkte im Sortiment
Handgeprüfte Artikel
Bis zu 80% günstiger als Neu
Viele Raritäten für Sammler
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher Ein Tropfen Zeit

Ein Tropfen Zeit

Beschreibung zum Buch

Ein faszinierender Stoff mit dem Daphne du Maurier, die Grande Dame der englischen Erzählkunst, ihre Leser in Atem hält. Als sie diesen Roman Ende der Sechszigerjahre geschrieben hat, spielte sie gekonnt auf die damalige In-Droge LSD an.

Magnus Lane, Professor der Biophysik in London, hat ein ausgefallenes Hobby: Er experimentiert heimlich mit einer Zeitdroge. Sein Freund und Vertrauter, der Schriftsteller Richard Young, stellt sich für seine Versuche zur Verfügung. In einem abgelegenen Landhaus in Cornwall geschieht das Unfassbare: Young wird für Stunden in eine andere Welt versetzt und Augenzeuge von Ereignissen, die um Jahrhunderte zurückliegen. Immer stärker verfallen die beiden Männer der gefährlichen Sehnsucht nach der anderen Welt. Als sie sich zum Wochenende für einen weiteren gemeinsamen Ausflug in die Vergangenheit verabreden, wartet Young vergeblich. Lane wird tot aufgefunden
Liest man den Text heute, entdeckt man einen ungeheuren modernen Roman, der auch als Kommentar auf heutige Entgrenzungsformen wie dem digitalen Ich und der Sogwirkung der virtuellen Welt gelesen werden kann.

Die Künstlerin Kristina Andres hat wunderbar atmosphärische Ölbilder geschaffen. Sie fangen die mal traumwandlerische, mal unheimliche, mal fröhliche Stimmung des Romans eindrucksvoll ein.

Über den Autor
Daphne du Maurier, geb. am 13. Mai 1907 in London, gestorben am 19. April 1989 in Par, Cornwall, ist eine englische Schriftstellerin. Berühmt wurde sie durch die erfolgreichen Romane 'Gasthaus Jamaica' und 'Rebecca', die von dem Regisseur Alfred Hitchcock verfilmt wurden. 'Rebecca', mit Joan Fontaine und Laurence Olivier in den Hauptrollen besetzt, wurde 1944 als bester Film mit dem Oscar ausgezeichnet. 1963 folgte die Verfilmung von Du Mauriers Kurzgeschichte 'Die Vögel', die ebenfalls von Alfred Hitchcock auf die Leinwand gebrachte wurde. Ähnlich erfolgreich war die Verfilmung ihres Romans 'Dreh dich nicht um', der als 'Wenn die Gondeln Trauer tragen' 1973) von Regisseur Nicolas Roeg mit Donald Sutherland und Julie Christie inszeniert wurde. Ihre Romane und Erzählungen zeichnen sich durch Spannung und psychologische Tiefe aus, auch wenn sie meist Abenteuer und Romanzen zum Thema haben und zu ihrer Zeit als melodramatisch galten. 1969 wurde ihr von der britischen Königin als Commander of the British Empire der Titel 'Dame' erteilt.

Informationen zum Produkt

  • Format Gebundene Ausgabe
  • Label Scherz Verlag Bern,
  • Autor Daphne Du Maurier
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 304
  • Erschienen am 1. Januar 2015

Neue Bücher im Lager in «Bücher»

Bei Vollmond ist das ganze Dorf auf den Beinen

  • Samuel Herzog
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Dürers Kochbüchlein

  • Petra Teetz
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Ein Pfeil vom Himmel

  • Gilbert Keith Chesterton
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Novum Testamentum et Psalterium

  • k.A.
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Wir Weicheier

  • Martin van Creveld
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Lebensbilder

  • Josef A. Slominski, Bernhard Hülsebusch
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Jesus der Andere

  • Maria Hafner
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Pfarrer Stanislaus Venetz 1902-1990

  • Paul Martone
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Erlesener Sonntag

  • Christoph Kardinal Schönborn
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Land der roten Steine

  • Walter Kappacher
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Mein 33. Jahr

  • Gerhard Fittkau
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Zeiten zum Aufatmen

  • Willi Lambert
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar