107'803 Produkte im Sortiment
Bis zu 80% günstiger als Neu
Handgeprüfte Artikel
Viele Raritäten
Kostenloser Versand ab CHF 75.-
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher Ein stilvoller Mord in Elstree

Ein stilvoller Mord in Elstree

4.5 Sterne | 10 Bewertungen

Beschreibung

Nach "Mord auf ffolkes Manor" der zweite Kriminalfall mit der unschlagbaren Hobbydetektivin Evadne Mount.
Evadne Mount auf den Spuren eines genialen Mordes. Eine Schauspielerin, Evadnes beste Freundin, wird vergiftet, und zwar nicht nur vor laufender Kamera, sondern auch vor aller Augen am Set im Filmstudio. Nur sechs Menschen hatten die Gelegenheit, sie zu vergiften, aber keiner von ihnen besitzt ein erkennbares Motiv. Doch Evadne entdeckt, dass sie alle ein Motiv hatten, ein anderes, früheres, noch ungelöstes Verbrechen zu begehen.

"Gilbert Adair zeigt (...) wie unterhaltsam postmoderne Literatur sein kann. Während seine Protagonistin im Tweedkostüm der Polizei ungehindert unter die Arme greift, verbeugt sich ihr Schöpfer sich mit jeder einzelnen Szene schmunzelnd, aber stets respektvoll vor den Altmeistern des Genres, allen voran Agatha Christie, deren mittlerweile leicht angestaubten Erzählkonventionen die Adairsche Neuauflage einen liebenswerten nostalgischen Glanz verleiht. Er imitiert diese Formen und lässt seine Charaktere über sie reflektieren - nicht umsonst ist Miss Mount erfolgreiche Krimiautorin (...). (...) Seiner Mischung aus Pastiche und postmoderner Brechung mischt Adair fast beiläufig Anspielungen auf die Filmwelt der Nachkriegszeit unter. (...) Denn dieser Roman ist gleich zweifach gelungen - postmodern und kriminalistisch."
FAZ

"Das Bild, das der "Stilvolle Mord von Elstree" vor den Augen des Lesers entrollt gleicht einem Puzzle, dessen Teile aus den unterschiedlichsten, auch entfernten Leseeindrücken zu kommen scheinen."
Cicero "Eine Krimi-Antiquität also, von Adair überzeugend nachgetischlert. Liest sich sehr gut."
Sigrid Löffler, Deutschlandradio Über den Autor
Gilbert Adair, geboren 1944, Schriftsteller und Kolumnist (The Independent on Sunday), lebt in London.

Jochen Schimmang, geboren 1948 in Northeim im südöstlichen Niedersachsen, aufgewachsen in Leer (Ostfriesland), lebte von 1969 bis 1999 nacheinander in Berlin, Köln und Paris und kehrte im Sommer 1999 nach Leer zurück.

Produkt Infos

  • Format Taschenbuch
  • Label Heyne Verlag
  • Autor Gilbert Adair
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 304
  • Erschienen am 3. Februar 2009
  • ISBN 345343370X
  • EAN 9783453433700

Der beste Preis für Sie wird ermittelt....

Neu im Lager in «Krimis & Thriller»

Totenfang

  • Simon Beckett
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Opfertier

  • Lisa Jackson
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Die Spur des Geldes

  • Peter Beck
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Die Chirurgin

  • Tess Gerritsen
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Der Meister

  • Tess Gerritsen
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Bestechung

  • John Grisham
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Verdammnis

  • Stieg Larsson
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Vergebung

  • Stieg Larsson
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney No 2

  • k.A.
  • Audio CD
Sofort lieferbar

Die haarsträubenden Fälle des Philip Maloney No 3

  • k.A.
  • Audio CD
Sofort lieferbar

Die stille Frau

  • A.S.A. Harrison
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Die Tote ohne Namen

  • Patricia Cornwell
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar