109'296 Produkte im Sortiment
Bis zu 80% günstiger als Neu
Handgeprüfte Artikel
Viele Raritäten
Kostenloser Versand ab CHF 75.-
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher Ein Mädchen nicht von dieser Welt

Ein Mädchen nicht von dieser Welt

4 Sterne | 6 Bewertungen

Beschreibung

Ein wunderbares, tröstendes Märchen aus dem finstersten aller Täler

Adam und Thomas sind überrascht, als sie sich zufällig im Wald begegnen. Ihre Mütter haben die Jungen dort versteckt, weil es im Ghetto zu gefährlich wurde. Nun müssen die beiden Neunjährigen in der Natur zurechtkommen. Die einzige Hilfe von außen ist die kleine Magd Mina, die die Jungen heimlich versorgt. Doch während die rettende Rote Armee näher rückt, werden die Nächte im Wald kälter, und auch Mina gerät in Gefahr ...

Ein außergewöhnlicher Roman über Vertrauen, Mut und Freundschaft. Aharon Appelfeld überlebte den Zweiten Weltkrieg selbst als Kind in den ukrainischen Wäldern. ln diesem außergewöhnlichen Buch kehrt der große Autor noch einmal dorthin zurück.

«Appelfeld verzichtet auf jeden Schnörkel und jeden überflüssigen Einschub. Seine Sätze brennen sich mit Wucht ins Gedächtnis. Es ist ein Buch für junge Leser - und für alle anderen auch.»

Über den Autor
AHARON APPELFELD, 1932 in Jadowa in der rumänischen Bukowina geboren und 2018 bei Tel Aviv gestorben, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Israels. Nach Verfolgung und Krieg, die er im Ghetto, im Lager, dann in den ukrainischen Wäldern und als Küchenjunge der Roten Armee überlebte, kam er 1946 nach Palästina. In Israel wurde er später Professor für Literatur. Seine hochgelobten Romane und Erinnerungen wurden in fünfunddreißig Sprachen übersetzt. Über Aharon Appelfeld, der unter anderem mit dem Prix Médicis und dem Nelly-Sachs-Preis ausgezeichnet wurde, sagte Philip Roth: «So einzigartig wie das, worüber er schreibt, ist Appelfelds Sprache.»

Produkt Infos

  • Format Taschenbuch
  • Label Rowohlt Taschenbuch
  • Autor Aharon Appelfeld
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 128
  • Erschienen am 24. März 2017
  • ISBN 3499268965
  • EAN 9783499268960

Der beste Preis für Sie wird ermittelt....

Neu im Lager in «Belletristik»

Lenin dada

  • Dominique Noguez
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar

Zu viel ist nicht genug

  • Edwige Martin
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Frau Jenny Treibel

  • Theodor Fontane
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar

Liliane Susewind – Rückt dem Wolf nicht auf den Pelz!

  • Tanya Stewner
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar