106'487 Produkte im Sortiment
Bis zu 80% günstiger als Neu
Handgeprüfte Artikel
Viele Raritäten
Kostenloser Versand ab CHF 75.-
Zurück zur Übersicht
Navigation: Bücher 100 Fragen

100 Fragen

4.4 Sterne | 16 Bewertungen

Beschreibung

Aus der Not heraus kreierte der Journalist und Autor Moritz von Uslar vor fünf Jahren eine Interviewform, die heute zum originellsten und erhellendsten gehört, was es im deutschen Blätterwald über Prominente zu lesen gibt. Im Sinne der Ansage 'So schnell wie möglich, denn wir haben ja nicht ewig Zeit' stellt er Berühmtheiten wie George Clooney, Elton John oder Hillary Clinton exakt 100 Fragen. Subversive und unverschämte Fragen, wie die an Woody Allen: 'Kennen Sie etwas Originelleres, als "Uh, Baby!" zu stöhnen beim Orgasmus?' Eigentlich als Gegenwehr auf die absurden Bedingungen gedacht, unter denen Hollywoodstars interviewt werden, erschuf Uslar eine Kunstform, in der sich die Gesprächspartner von einer gänzlich unbekannten Seite zeigen. Und das nicht nur im druckvollen Frage-und-Antwort-Spiel, sondern gerade auch durch ihre Körpersprache, durch Blicke und Gesten, die Uslar in wunderbar genauen, respektlosen Zwischenkommentaren beschreibt.

Uslars '100 Fragen', einer großen Fangemeinde bekannt durch ihre Veröffentlichung im 'SZ-Magazin', sind Extremtexte - messerscharf und gefährlich dicht dran.

Interviewpartner:
Mick Jagger - Peter Stein - Woody Allen - Til Schweiger - Udo Lindenberg - Michel Friedman - Harald Schmidt - Angela Merkel - Götz George - Dieter Bohlen - Elton John - Karl Lagerfeld - Luciano Pavarotti - Willie Nelson - Ulrich Wickert - George Clooney - Heidi Klum - Hillary Rodham Clinton - Martin Walser u. a.


Über den Autor
Moritz von Uslar, Jahrgang 1970, lebt als Reporter und Kolumnist des SZ-Magazins in Berlin. Zusammen mit Rebecca Casati veröffentlichte er 'Wie sehen Sie denn aus? Eine Stilkritik', 1999, zudem schreibt er Erzählungen (u. a. in 'Mesopotamia', herausgegeben von Christian Kracht, 1999) und Theaterstücke ('Freunde', 2000, und 'Freunde II', 2001).

Produkt Infos

  • Format Taschenbuch
  • Label KiWi-Taschenbuch
  • Autor Moritz von Uslar
  • Sprache Deutsch
  • Anzahl Seiten 315
  • Erschienen am 11. August 2005
  • ISBN 3462033921
  • EAN 9783462033922

Gebraucht 41% günstiger als Neu!

Die Umwelt schützen und Geld sparen mit Melando - Gebraucht statt Neu!

Gebraucht gut

Seiten & Einband: Gebraucht gut

CHF 11.10

Neupreis: CHF 18.90
In den Warenkorb
An Lager Sofort versandbereit ab unserem Lager.

Neu im Lager in «Biografien & Erinnerungen»

Himmelsbegräbnis

  • Xinran
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 3.65

Ich bin auch Jonathan

  • Angela Lembo-Achtnich
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 29.30

Ich kehre zurück nach Afrika

  • Stefanie Gercke
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 4.05

Mit der Liebe einer Löwin: Wie ich die Frau eines...

  • Christina Hachfeld-Tapukai
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 3.80

Alles wegen Dänen!

  • Elmar Jung
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 4.25

Der Prinz aus dem Paradies

  • Hera Lind
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 4.00

Ich war einmal eine Prinzessin

  • Jacqueline Pascarl-Gillespie
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 3.90

Eine andere Kindheit

  • Iris Johansson
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 12.55

Ein Netz aus Lügen

  • Eva Findemann
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 3.60

Lebenslauf

  • Alice Schwarzer
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 4.40

Alles Sehen kommt von der Seele

  • Katja Behrens
  • Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar
CHF 4.40

Leben

  • Karl Ove Knausgård
  • Taschenbuch
Sofort lieferbar
CHF 4.25